Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    deine.geliebte

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   13.12.14 00:10
    Votre Article Est Très B
   13.12.14 05:10
    Votre Article Est Très B
   18.12.14 19:24
    Votre Article Est Très B
   19.12.14 01:49
    Votre Article Est Très B
   26.12.14 22:39
    Votre Article Est Très B
   16.05.15 04:53
    [url=http:/www.abercromb


http://myblog.de/plastiktueteimwind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
A new life for everyone and me.

Warum fühlt es sich eigentlich so an, als würde alle Welt mir auf die Finger gucken. Alle Seiten erwarten, dass ich wieder Mist baue. Mich unangebracht verhalte. Also verhalte ich mich gar nicht. Ich denke nicht mal mehr, meistens. Leider war ich nie besonders gut darin, den Kopf permanent abzuschalten. In meinem Bauch ist eine unglaubliche Leere. Vielleicht ein schwarzes Loch. Das würde die mangelnde Ernährung erklären. Und wahrscheinlich auch diese Stille. Einfach alles wird eingesaugt.

Ich versuche mein Verhalten ja zu reflektieren. Aber inzwischen scheint es vollkommen egal. Ob ich nun durch die Gegend vögel oder ins Zölibat gehe. Es interessiert keine Sau. Wahrscheinlich ist das das wirkliche Problem. Wenn man es ganz nüchtern betrachtet, dann ist da doch niemand mehr. Mir ist mal wieder bewusst geworden, dass ich sterben könnte und die Anzahl an Menschen denen es bewusst werden würde, wäre so lächerlich gering, dass es glatt trauriger wäre als die Tatsache an sich.

Ich kann damit leben nicht geliebt zu werden. Diesen Schuh muss ich mir selbst anziehen. Was wirklich so unendlich wehtut ist diese.. Beliebigkeit. Ich spiele im Leben von niemanden noch irgendeine Rolle. Was für eine Erkenntnis.

Andererseits ist das doch dieser Punkt von dem aus man alles machen kann. Ich kann endlich weggehen, mich komplett neu erfinden oder was auch immer. 

 

Wir liegen lachend in den Trümmern und fühlen uns frei
Wir sind 30 Fuß high und steigend!
Zu Hause ist da wo man sich vermisst,
doch wir glauben an ein Licht das niemals erlischt!

 


20.5.13 02:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung